Genug von Hektik, Stress und eintönigem Alltag? 
Dann ist es an der Zeit, wieder das wahre Leben, die Geselligkeit und das gemütliche Beisammensein unter Freunden zu genießen. Wir zeigen Ihnen, welche tolle Veranstaltungen unsere Heimat zu bieten hat und wo Sie Karlsberg Bier-Gefühl live erleben können. Dank praktischer Zusatzfunktionen können Sie sich Ihren ganz persönlichen Event-Merkzettel erstellen und direkt Ihre Freunde zu einem erfrischenden Karlsberg einladen.
 

Bier-Gefühl Live am 31.07.2016

01.08.
Ensdorf
Sonntag
31.07

Käsekuchenkönig/in gesucht

Marktplatz Ensdorf

Käsekuchenkönig/in gesucht - VORENTSCHEIDE in den Städten und Gemeinden Der Landkreis Saarlouis krönt im Jubiläumsjahr 2016 anlässlich seines 200-jährigen Bestehens seine Käsekuchenkönigin bzw. seinen Käsekuchenkönig. Zuvor finden das Jahr über in den 13 Städten und Gemeinden Vorentscheide statt. Die so ermittelten Etappensieger treten dann im Oktober hoch oben auf dem Saargau gegeneinander an und müssen die fachkundige Jury von der eigenen Kreation überzeugen. Die 13 (Vorsieger-)Kuchen genauestens begutachten und probieren werden dann u.a. Starköchin Léa Linster und SR1-Moderatorin Kerstin Mark! Lebach 17.04.2016, 14 - 18 Uhr Eibenfest Nalbach 23.04.2016, 14 Uhr 2. Grenzlandfest auf der Wiese 'An der Tücherbach' Schmelz 24. April 2016, ab 11 Uhr Bauernmarkt Wallerfangen 8. Mai 2016, 13 Uhr Blumen- und Handwerkermarkt Bous 22. Mai 2016, 15 Uhr Bouser Maisause Rehlingen-Siersburg 26. Mai 2016 Sommerblütenträume am Itzbacher Schloss Wadgassen 12. Juni 2016 Wadgasser Joormarktes auf dem Gelände des Outlet Centers myLand Schwalbach 12. Juni 2016 Familien-Radwandertag Überherrn 15. ? 17. Juli 2016 Grenzlandfest Ensdorf 31. Juli 2016 Parkfest der Musikfreunde Saarwellingen 06. August 2016, 16:00 Uhr Schlossfest Dillingen 17. ? 18. September 2016 Rahmen des Herbstding Saarlouis 10. Juli 2016 Donatusfest 16. Oktober 2016: Krönung der Käsekuchen-Königen bzw. des Käsekuchen-Königs des Landkreises Saarlouis im Rahmen des Drachen-, Fallschirm- und Ballon-Festivals auf dem Flugplatz Düren

Käsekuchenkönig/in gesucht
Eppelborn
Sonntag
31.07

ADAC Classic Cup

Marktplatz

Eppelborn heißt die Oldtimer zum 10. Mal willkommen Am 31. Juli ist es wieder soweit: Der Motorsportclub Eppelborn veranstaltet in Kooperation mit der Jaguar Association Germany das 10. Int. Oldtimertreffen und Oldtimerfahrt ?um den LevoBank-Pokal? und den ADAC Classic Revival Pokal für Automobile. Neben der Wertung zum ADAC Saarland Classic Cup, können auch Punkte für das Motor-Touristikabzeichen des Saarlandes, den Eppelborner Touristik-Cup und das Sportabzeichen des Veteranen Fahrzeug Verbandes (VFV) gesammelt werden. Zum 10. Mal sind die Oldtimer im Hochsommer in Eppelborn zu Gast. Die Schmaustage bilden einen abwechslungsreichen Rahmen für das 10. Int. Oldtimertreffen und Oldtimerfahrt ?um den LevoBank-Pokal?, für die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset erneut die Schirmherrschaft übernommen hat. Frank Heinrich, Vorsitzender des MSC Eppelborn und Orga-Leiter des Treffens mit Ausfahrt, verrät bereits vorab einige markante Punkte auf der Route, die nach dem Start um 12.01 Uhr auf dem Eppelborner Marktplatz angesteuert werden: ?Über Eppelborner Feldwege fahren wir nach Bubach zum Dorfplatz, wo die erste Aufgabe auf die Teilnehmer wartet?. Besonders die Pausen mit Aufgaben sind für Oldtimerfreunde einen Besuch wert. Dort können sie alle Fahrzeuge des ?rollenden Oldtimermuseums? ganz aus der Nähe sehen. Über Aschbach führt die rund 90 Kilometer lange Strecke weiter nach Thalexweiler und Lebach-Steinbach und von dort über Theley nach Tholey. ?Auf dem Parkplatz des Aktiv-Marktes wird eine weitere Aufgabe von den Teilnehmern zu absolvieren sein, bevor sie sich auf den Weg über Marpingen nach Ottweiler zur Kaffeepause machen können?, weiß Frank Heinrich. Der Fußgängerbereich von Ottweiler lädt am Sonntag ebenfalls ein, sich ganz intensiv mit den Oldtimern zu beschäftigen. Dort wird ein großer Oldie-Parkplatz eingerichtet, auf dem die Fahrzeuge während der Pause abgestellt werden. ?So viele verschiedenen Marken und Modelle aus mindestens sechs Jahrzehnten Automobilgeschichte sieht man selten an einem Ort. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall?, empfiehlt der Orga-Leiter. Nach der Kaffeepause führt der weitere Weg über Hangard, Wiebelskirchen, Schiffweiler und Merchweiler nach Steinertshaus und weiter über Mangelhausen nach Wiesbach zum Outreau-Platz. Dort verweilen die Fahrzeuge, während die Teams zum gemeinsamen Abendessen mit anschließender Siegerehrung in die Wiesbachhalle gehen. Alle Infos gibt es beim ADAC Saarland, Ansprechpartnerin ist Aysegül Wiedersporn ayseguel.wiedersporn@srl.adac.de bzw. telefonisch unter (0681) 68 700 32 oder beim MSC Eppelborn unter www.msc-eppelborn.de.

ADAC Classic Cup
Merzig
Sonntag
31.07

Paddeltour auf der Saar

Leinpfad entlang der Saar zur Saarschleife, Saar-Leinpfad

Paddeltour entlang der Saarschleife Fahrt mit dem Zug von St. Wendel nach Merzig und später ab Mettlach nach Hause. Beginn der Paddeltour ab Saarradweg Merzig. Von dort geht es mit den Canadiern flussabwärts durch die Saarschleife bis Fluss-KM 30,0 (Steg Kanufreunde Mettlach).

Paddeltour auf der Saar
Saarbrücken
Sonntag
31.07

Schwere Radtour zum Teufelstisch

Theatervorplatz neben der Alten Brücke

Eine sehr gute Kondition ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour des ADFC Saar am Sonntag, 31. Juli, die über Zweibrücken durch den Pfälzerwald nach Hinterweidenthal führt. Die Rückfahrt erfolgt per Zug. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Theatervorplatz neben Alter Brücke. Infos zu allen Touren unter www.adfc-saar.de/tour.php

Schwere Radtour zum Teufelstisch
Saarbrücken-Dudweiler
Sonntag
31.07

Flohmarkt Dudweiler Real

Real Dudweiler, Fischbachstraße 121

31. Juli: Dudweiler, Real LFM 10?, 4 für 3 Anschrift: Fischbachstraße 121, 66125 Saarbrücken-Dudweiler

Flohmarkt Dudweiler Real
Leider Keine Treffer